Unsere Firmengeschichte

 

 

Die testa-Gasflascheninstandsetzungs GmbH wurde 1991 gegründet. In unseren Werkshallen mit einer Grundfläche von ca. 1000 m2 verfüllen wir auf modernsten Abfüllanlagen die Gasmedien

  • Kohlendioxid CO²

  • Stickstoff N²

  • Schweißschutzgase

  • Argon und

  • Atemluft

Neben der Abfüllung der oben genannten Gasmedien ist unser Tagesgeschäft die

  • Reparatur und Instandsetzung von Druckgasflaschen
  • die wiederkehrende TÜV-Prüfung von Druckgasflaschen
  • sowie der Handel mit fachspezifischen Produkten im Bereich des Brandschutzes

Bei allen Dienstleistungen streben wir zu Ihrem Vorteil und Ihrer Sicherheit ständig den Einsatz innovativer Technologien an.

 

 

 

Für Sie fast immer Unterwegs

Die Belieferung unserer Kunden in Brandenburg, Berlin, Nordhessen, Oberfranken, Sachsen, Thüringen und Sachsen Anhalt erfolgt nach festen Auslieferungstouren durch eigenen Fuhrpark.

Natürlich ist Selbstabholung sowie Selbstanlieferung möglich.

 

 

 

Qualität hatte für uns schon immer Vorrang

Deshalb haben wir unsere Qualitätspolitik noch präziser definiert, Arbeitsabläufe und Prüfkriterien optimiert, schriftlich fixiert und in unserem Qualitätsmanagementsystem dokumentiert. Fortlaufend werden unsere Mitarbeiter geschult, Prüfmittel und qualitätsrelevante Fertigungseinrichtungen werden kontinuierlich überwacht und wir setzen uns immer wieder neue und herausfordernde Qualitätsziele.

Die Normkonformität unseres QM-Systems nach der DIN EN ISO 9001:2000 sowie des Arbeitsschutzmanagement Systems mit dem Standard BSI OHSAS 18001:1999 wurde uns im April 2007 durch die SWISS-Certification AG bescheinigt.